Fallstudie 2021 Martens Spargel

Einführung zusammenarbeit growpro und martens

Wir arbeiten nun schon seit etwa sechs Jahren mit Martens Spargel zusammen. Martens Spargel ist ein Familienbetrieb, der sich auf den Anbau verschiedener weißer und grüner Spargelsorten spezialisiert hat. Neben Versteigerung, Verkauf im Einzelhandel und der Gastronomie verkauft das Unternehmen seinen Spargel auch in eigenen Geschäften in Tienray, Vierlingsbeek und Apeldoorn.

„Wir verwenden GrowPro nun seit etwa 6 Jahren für die Ernteerfassung. Dank GrowPro wissen wir jetzt genau, wie viele Kilo Spargel jeder Mitarbeiter pro Tag und pro Stunde geerntet hat und wie viele Stunden jeder Mitarbeiter gearbeitet hat. GrowPro ermöglicht es uns, die Produktivität unserer Mitarbeiter zu überwachen und zu vergleichen und Maßnahmen zu ergreifen, wenn Mitarbeiter unterdurchschnittliche Leistungen erbringen.“

Ein vollständiges Bild, von A bis Z

„Wir nutzen die verschiedenen Funktionalitäten von GrowPro in vollem Umfang: Zeiterfassung, Ernteerfassung, Führung der Unterkünfte unserer Mitarbeiter und wir nutzen das System für die Auszahlung von Vorschüssen. Mit GrowPro können Sie am Ende des Monats alle Daten ausdrucken und haben so einen klaren Überblick darüber, wie viel Kilo Spargel jemand gestochen hat und wie viele Stunden er gearbeitet hat. Mit GrowPro haben Sie außerdem eine vollständige Personalakte zur Hand. Alle Informationen über Krankenversicherungen, Verträge, Vorschüsse und Wohnungen werden in einem digitalen System gespeichert.

GrowPro nimmt uns einen großen Teil der Sorgen ab und dies verkommt auch Ärgernissen. Dank der umfangreichen Erfassung von Stunden und Pausen vermeiden wir Missverständnisse mit dem Arbeitszeitgesetz.“

„Früher ließen wir unsere Mitarbeiter Notizen von Hand schreiben und dann alles in eine Excel-Datei eingegeben. Zum Glück habe ich diese Zeiten nicht mehr erlebt. Müsste man dies für jede Person manuell durchführen, dann ginge viel Zeit bei der Überprüfung der Daten verloren.

Bei den 200-300 Mitarbeitern, die wir derzeit in der Saison haben, wäre das eine hoffnungslose Aufgabe. Durch den Einsatz von GrowPro zur Erfassung von Ernteleistung und Arbeitsstunden sparen wir Dutzende von Stunden pro Woche und arbeiten viel effizienter.

GrowPro hilft uns auch, die Anzahl der geleisteten Arbeitsstunden und die Pausen und Ruhezeiten der Mitarbeiter zu überwachen. Damit befreien wir uns von Sorgen und vorkommen Ärgernissen. Wir können jetzt darauf vertrauen, dass unsere Stundenerfassung korrekt ist. Mit GrowPro sind wir immer auf eine Kontrolle gut vorbereitet und können einfach darstellen, dass wir uns genau an die Angaben des Arbeitszeitgesetzes halten.“

Aufschlussreich, auch für die Mitarbeiter

„Die Anzahl des gestochenen Spargels pro Kilo und die geleisteten Arbeitsstunden werden ebenfalls an die Mitarbeiter weitergegeben. Da wir mit einem Bonussystem arbeiten und die Mitarbeiter auch wissen, wie viel sie gestochen haben, wirkt sich das motivierend aus. Bei einigen Beschäftigten haben wir eine Steigerung der Arbeitsproduktivität festgestellt.

GrowPro lässt uns und unsere Mitarbeiter wissen, wie die Abläufe im Unternehmen laufen. Das System gibt einen vollständigen Überblick über die Ernte und die Arbeitsstunden pro Mitarbeiter.

Die Mitarbeiter mussten sich zunächst an das System gewöhnen, indem sie beispielsweise mit einer Karte ein- und ausstempeln. Auch das braucht Zeit. Glücklicherweise haben wir eine ganze Reihe von Mitarbeitern, die jedes Jahr wiederkommen, und sie sind inzwischen mit dem System vertraut. Das macht es ihnen leicht, neue Mitarbeiter einzuarbeiten. Unser altes System war nicht verlässlich und aus diesem Grund umständlich. Es musste auf die Angaben der Mitarbeiter vertraut werden und einig Mitarbeiter haben die tatsächlich geleistete Arbeitsstunde und Kilos beschönigt.

Alles wurde nur auf dem Papier festgehalten. Da das System nun alles automatisch registriert, können wir zu 100 % sicher sein, dass alles korrekt ist. Auch unsere Mitarbeiter vertrauen uns vollkommen. Im ersten Jahr hatten wir viel Kontakt mit GrowPro, um uns den Start zu erleichtern und um uns bei noch offenen Fragen zu helfen. Wir haben viel Hilfe bei der Optimierung unserer Prozesse erhalten. Derzeit verfügen wir selbst über ein umfangreiches Wissen über das System von GrowPro und sprechen mit Soft-Solutions über mögliche Anpassungen des Systems. Letztendlich hält GrowPro genau das, was es verspricht: Es nimmt einen großen Teil der Sorgen und der Verwaltung ab. Wir möchten dieses System nicht missen und möchten sicher nicht nochmals in der alten Arbeitsweise arbeiten.

Chantal Hendrikx-Thielen, Administratief medewerker Martens Asperges

Registrierungsexperte Hans Cortenbach steht Ihnen zur Verfügung

WIR SIND FÜR SIE DA
Haben Sie eine Frage bezogen auf Ihre individuellen Anforderungen?
  • NR. 1 bei der Ernteerfassung von Beerenobst und Spargel
  • Einfaches System für Mitarbeiter
  • Direkter Kontakt mit einem Spezialisten
Kontaktieren Sie uns